Alle Artikel von heike kollakowski

Neue Workshop-Termine im Herbst 22

Ihr könnt Euch ab sofort wieder für die kommenden Kurse in Hand-/Brushlettering und Spitzfederkalligrafie (für die Englische Schreibschrift bzw. Copperplate) anmelden.

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Seite „Workshops“.

Oder schreibt mir einfach, wenn Ihr gerne einen Junggesellinnenabschied plant, gerne können wir hierfür spezielle Termine und Angebote besprechen 🙂

Meine Kontaktdaten sind:
Telefon: 0231/177 49 50 oder
heike (at) kollakowski.net

Flourishing Workshop bei Suzanne Cunningham

Gestern startete der von mir lang ersehente „Flourishing Workshop“ bei der Kalligrafie-Göttin Suzanne Cunningham. Flourishing heißt übersetzt „blühend“ und bezieht sich auf das schnörkelige Verzieren der Buchstaben bei der Englischen Schreibschrift die mit Spitzfeder geschrieben wird.

In meinem Workshop am 28.05. wird es um die Englische Schreibschrift gehen und mir wird es eine Freude sein, das Gelernte an Euch weiter zu geben.

Wer sich im Vorfeld einen Überblick verschaffen möchte, was mit der Spitzfeder alles möglich ist, sollte sich folgende Seiten ansehen:

Auf meiner Seite „Aktuelle Projekte“ sind unter der Kategorie Spitzfeder Kalligrafie auch einige Beispiele zu sehen 🙂

Neue Lettering-Kurse ab Mai 2022

Bild Moderne Kalligrafie

Nach langer pandemiebedingter Pause starten ab Mai wieder Seminare in Hand-/Brushlettering, Moderner Kalligrafie und Experimenteller Typografie in meinem Atelier im Depot Dortmund.

Wenn Du mehr über die einzelnen Seminaren erfahren möchtest, sendet mir einfach eine Mail an heike (at) kollakowski.net oder warte bis zur Veröffentlichung der genauen Termine.

Die Termine werden ab Mitte Februar hier auf dieser Seite zu finden sein.

Aktuelle Corona-Informationen

Aufgrund der aktuellen Lage (Covid-19) finden zur Zeit keine Workshops statt. Der empfhohlene Abstand von 1,5m kann bei der persönlichen Betreuung nicht eingehalten werden und mit der Vorgabe  5qm Freiraum für jeden Kursteinehmer bereit zu stellen, wird es ganz schön eng in meinem Atelier.

Hinzu kommt, dass die Teilnehmer meiner Kurse immer die Möglichkeit haben, die Vielfalt der verschiedenen Brushpens auszuprobieren, da ich UNMENGEN an Stiften habe. Klar, kann ich immer jeden einzelnen Stift desinfizieren, doch das wird innerhalb des Kurses sehr schnell unübersichtlich und ich möchte euch keinem Risiko aussetzen.

Es tut mir sehr leid, dass ich derzeit keine andere Angabe machen kann! Ich überlege allerdings, Online-Kurse anzubieten – wie und in welchem Format, werde ich in den kommenden Wochen entscheiden und es euch wissen lassen.

Bis dahin stelle ich allen interessierten Lettering-Fans immer mal wieder schöne Vorlagen und Anleitungen zur Verfügung. Heute ist es eine Vorlage für die Grundstriche mit der genauen Angabe, für welche einzelnen Buchstaben die Striche verwendet werden, inklusive Linienblatt zum so oft Ausdrucken wie man möchte. Viel Spaß damit 🙂

PDF zum Download

Programmheft für den Depot e.V.

Das ist die zweite Titelseite, die ich für das Programmheftes des Depot e.V. in Dortmund mit Handlettering verziert und gestaltet habe – umgesetzt mit einem Pentel Pinselstift (einer meiner Lieblingsstifte). Auf dem farbigen Bild sieht man links die digitale gestaltete Ansicht und rechts ein Foto vom Originalheft.
Auch den kommenden Titel (Juli bis September) habe ich gestaltet, der ist aber zur Zeit noch in Druck und wird Anfang Juli im Depot ausgelegt werden. Seid also gespannt 🙂
Weiter unten seht ihr die Einzelteile, aus denen das Gesamtbild zusammen gesetzt ist.

Handlettering in schwarz/weiß als Vorlage für die Titelseite.

Gezeichnete und eingescannte Blume für die Titelseite des Programmheftes vom Depot e.V. in Dortmund

Ein gesundes neues Jahr!

Liebe lettering-, schreib- und schriftinteressierte Menschen! Ich wünsche Euch für das neue Jahr alles Gute und Liebe, Gesundheit und alles, was Euch gut tut 🙂 Für mich wird es ein sehr kreatives und abwechslungsreiches Jahr, mit vielen verschiedenen Aufträgen als Designerin und neuen Kursen zum Thema Schönschreiben. Zur Zeit überarbeite ich meine Schreibvorlagen für die Handlettering-/Brushlettering-Kurse, übe allerdings auch fleißig etwas Neues: die Englische Schreibschrift, Kalligrafie mit der Spitzfeder (nach einem Buch von Stefanie Weigele). In dem Vorschaubild oben und dem Bild unter diesem Text könnt Ihr begutachten, was ich bis jetzt gelernt habe 😉 Sollte ich irgendwann einmal gut genug sein, wird es vielleicht bald auch Kurse zu diesem Thema geben, wir werden sehen.

Englische Schreibschrift geschrieben mit Spitzfeder und Fintec-Farbe in Bronze.

Englische Schreibschrift geschrieben mit Spitzfeder und Fintec-Farbe in Bronze.

Die ersten Workshop Termine 2020

Auch in 2020 wird es wieder Handlettering Workshops hier in Dortmund im schönen Kulturort Depot geben. Die ersten Termine sind 29.02. und 21.03., mehr Informationen gibt es hier. Weitere Termine auf Anfrage, gerne auch geschlossene Gruppen 🙂

Ausserdem gibt es für schon geübte Lettering-Interessierte den Lettering Salon, wo wir Neues ausprobieren, Erlerntes vertiefen, schon Geschriebenes besprechen, Tipps asutauschen Tipps und Material ausprobieren und das alles zum Thema Handlettering, Schönschreiben mit Fineliner, Brushpen und/oder Spitzfeder. Hast Du ein konkretes Projekt, helfe ich Dir gerne dabei, dieses zu optimieren und zu realisieren. Bitte vorher anmelden, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Termin: Dienstag, 25.02.2020Achtung! Termin verschoben auf den 10.03.2020
Zeit: 18 – 21 Uhr
Kosten: 45,00 €/Person, inkl. Getränke, Knabbersachen und Papier
Ort: Depot (Büro Nr. 14), Immermannstraße 29, 44147 Dortmund
Kontakt: Heike Kollakowski, 0231-1774950, heike@kollakowski.de

Lettering Salon

Am 3.12. findet der letzte Lettering Salon in diesem Jahr statt. Wir sitzen gemütlich zusammen, lettern, zeichnen, fachsimpeln, quatschen und trinken gemeinsam Heißgetränke und essen Plätzchen 🙂

Wenn Du Lust hast, komm gerne dazu. Für Anfänger gleichermaßen wie für Fortgeschritten. Schreib mir bitte bis spätenstens zum 1.12., ob Du kommen möchtest, da es nur begrenzte Plätze gibt.

Der Lettering Salon findet im schönen Kulturort Depot in Dortmund, Immermannstraße 29 statt. Der Raum ist das Büro mit der Nr. 14 (bei zehn23 – studio für gestaltung) und kostet 39 €.

Anmeldungen unter heike@kollakowski.net oder telefonisch unter 0231-1774950.

Ich freu mich auf Dich!

Lettering Salon im August 2019

Diesen Termin könnt Ihr Euch schon mal vormerken! Am 14.08. in der Zeit von 18 – 21 Uhr findet der zweite Lettering Salon 2019 statt.

Und wie immer probieren wir Neues aus, vertiefen Erlerntes, besprechen schon geschriebenes, Tauschen Tipps aus und probieren neue Materialien und das alles zum Thema Handlettering, Schönschreiben mit Fineliner, Brushpen und/oder Spitzfeder. Hast Du ein konkretes Projekt, helfe ich Dir gerne dabei, dieses zu optimieren und zu realisieren.
Per Mail oder Telefon anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

Kosten: 39,00 €/Person, inkl. Getränke, Knabbersachen und Papier
Ort: Depot (Büro Nr. 14), Immermannstraße 29, 44147 Dortmund
Kontakt: Heike Kollakowski, 0231-1774950, heike@kollakowski.de